In den letzten Wochen haben einige Leser gemeldet, dass sie auf kernel shmmax 16gb gestoßen sind.

Beheben Sie alle Ihre PC-Probleme mit einem Klick. Das vielseitigste Windows-Reparaturtool auf dem Markt!

SHMMAX ist eine großartige Kernel-Option, um den größten Bereich einer Shared-Memory-Werbung festzulegen, den ein Linux-Prozess ermitteln kann. Vor Version 9.2 funktioniert PostgreSQL mit System V (SysV), was zweifellos die SHMMAX-Option erfordert. Nach Version 9.2 wechselte PostgreSQL zu POSIX und diskutierte die Verwendung des Arbeitsspeichers mit wahlfreiem Zugriff. Somit werden jetzt weit weniger Bytes im Zusammenhang mit dem gesamten System V-Speicherplatz vorgeschrieben.

Der Support hat wiederholt festgestellt, dass die Datenbank zu klein bis mittelgroß oder falsch konfiguriert ist. Die standardmäßige Datenbankverwendung verwendet nur eine kleine Menge an RAM für das grundlegende Caching von Online-Ressourcen (1 GB). Selbst wenn Nutzer über großzügige Maschinen mit 64 GB Speicherplatz verfügen, wird dieser nicht genutzt. Am besten überprüfen Sie zuerst, ob eine Datenbank richtig eingerichtet ist.

Wie ändere ich die meisten Kernel-Parameter?

Führen Sie den Befehl ipcs -l aus.Wenn ein System nur notwendige Änderungen erfordert, parsen Sie die Ausgabe.Um zu refaktorisieren, warum diese Kernel-Optionen vorhanden sind, bearbeiten Sie unsere eigene /etc/sysctl.Führen Sie sysctl aus, indem Sie mit der Option -p arbeiten, um die sysctl-Einstellungen aus unserer Erweiterungsdatei /etc/sysctl.conf zu laden:

– Linux Postgres richtet einen Start für Box mit 16 GB in Bezug auf den Speicher ein (Postgres ist für die Verwendung von 12 GB konfiguriert):

1. Bearbeiten Sie /etc/sysctl. Und stellen Sie auf der obersten Ebene genügend freien Speicherplatz ein. Wenn derzeit ein hoher Wert vorhanden ist, fahren Sie mit Ratschlag 3 fort.
#Stellen Sie Ihren Gesamtspeicher auf mindestens 4 GB in einem bestimmten Markt ein
kernel.shmmax=4294967296
kernel.shmall=1048576

2. Um sich für einen Markt ohne die Notwendigkeit bei
sysctl -w kernel.shmmax=4294967296
sysctl -w kernel.shmall=1048576

zu bewerben, muss neu gestartet werden
# Shared_buffers configuration Gibt die Speichermenge an, die über PostgreSQL zugewiesen wird, um sie für Bandbreiten-Caching zu verwenden.
shared_buffers ist 2 GB groß
# Effective_Cache_Size sollte normalerweise auf eine unglaubliche Schätzung gesetzt werden, wie viel Speicher auch für das Festplatten-Caching von jedem unserer Betriebssysteme verkauft wird.
# Das System dann der Datenspeicher selbst, nachdem man von dem herkommt, was einfach das Betriebssystem selbst genauso schön zu verwenden scheint wie andere Anwendungen.
effektive_cache_größe = 6 GB
# Das Erhöhen des work_mem-Teils ermöglicht es PostgreSQL, große In-Memory-Sortierungen zu unterstützen, die, wenig überraschend, erheblich schneller sind als bestimmte Plattenäquivalente.
work_mem bedeutet 64 MB
# Gibt an, was die maximal verwendete Speichermenge für die Wartung aufgrund von Operationen wie VACUUM, CREATE INDEX und ALTER TABLE ADD FOREIGN KEY bedeutet.
Maintenance_work_mem = 512 MB
ABER
4. Starten Sie den Postgres-Server neu, der diese Konfiguration definitiv neu laden kann.

Diese Dokumentation bezieht sich mit ziemlicher Sicherheit auf eine nicht unterstützte Version, die am häufigsten mit PostgreSQL in Verbindung gebracht wird.

kernel shmmax 16gb

Sie könnten es sehr wohl vorziehen, dieselbe Seite zur Unterstützung anzuzeigen

Laufen

Version oder eine, die von unseren anderen unterstützten Versionen erstellt wurde, die oben aufgeführt sind.

Was ist einfach Shmall und Shmmax?

SHMALL definiert die optimale Anzahl von Shared-Memory-Seiten, lediglich sie können systemlang in Pages verwendet werden. SHMMAX ist die höchstmögliche Größe in Bytes eines kleinen gemeinsam genutzten Speicherabschnitts. Die SHMMAX-Planung ist eine Sicherheitseinstellung, die eine Obergrenze für das Unternehmen des gemeinsam genutzten Speichers festlegt, den ein Prozess anfordern kann.

Große postgresql Die Installation kann schnell verschiedene Betriebssysteme haben Ressourcen regulieren. (Bei einigen Systemen sind die werkseitigen Konfigurationen Schwach, dass Ihre Organisation nicht einmal eine “große” Installation benötigt.) Wenn Sie dies erlebt haben Dies ist nur ein Problem, um weiterzulesen.

17.4.1. Teilt Speicher und Semaphoren

kernel shmmax 16gb

Geteilter Speicher, das heißt, wenn Semaphore zusammen als Zeit bezeichnet werden “V-System IPC” (mit Nachrichtenzeilen, die möglicherweise nicht mit PostgreSQL zusammenhängen). Fast alle modernen Operationen Funktionen bieten diese besteht aus, aber viele von ihnen haben nichts mit ihnen zu tun. Heutzutage sind die Leute mal standardmäßig aufgenommen oder sind einigermaßen adäquat, zumal da Die Anforderungen an den angebotenen Speicher und die Datenbank steigen erheblich. (Unter Windows bietet PostgreSQL einen eigenen Ersatz für you are dog. Implementieren Sie diese Geräte, damit die meisten dieser Sätze können werden niemals berücksichtigt.)

Der Hauptnachteil dieser Raten zeigt sich normalerweise zusammen mit einem ungültigen Systemaufruffehler Beim Starten des Servers. Allerdings nichts Innovatives im Grunde für den Fall ihren Kernel neu konfigurieren. PostgreSQL wird nicht funktionieren, schließlich werden sie umgangen. Das Dieser Prozess ist jedoch in modernen Unternehmenssystemen eng.

Wenn PostgreSQL größer als eins ist verbunden durch die Verwendung verschiedener harter IPC Einschränkungen, der Server will eigentlich nicht starten und muss einen bauen Informativer Fehler Der Text, der das Problem beschreibt und was zu tun ist Oben. (Siehe im Übrigen Abschnitt 17.3.1.) Die entsprechenden Kernel-Optionen heißen höchstwahrscheinlich gleich ein bestimmtes System; Tabelle 17-1 gibt Überblick. Die dafür vorgesehenen Routen unterscheiden sich jedoch. Nachfolgend finden Sie Empfehlungen für bestimmte Systeme.

Bringen Sie Ihren PC mit Reimage wieder in Bestform

Läuft Ihr Computer langsam? Bekommst du immer wieder den Blue Screen of Death? Wenn ja, ist es Zeit, Reimage herunterzuladen! Diese revolutionäre Software behebt häufige Fehler, schützt Ihre Daten und optimiert Ihren Computer für maximale Leistung. Mit Reimage können Sie einfach und schnell alle Windows-Fehler erkennen – einschließlich des allzu häufigen BSOD. Die Anwendung erkennt auch Dateien und Anwendungen, die häufig abstürzen, und ermöglicht es Ihnen, ihre Probleme mit einem einzigen Klick zu beheben. Leiden Sie also nicht unter einem langsamen PC oder regelmäßigen Abstürzen - holen Sie sich Reimage noch heute!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie das Programm und wählen Sie Ihre Sprache aus
  • Schritt 3: Scannen Sie Ihren Computer auf Fehler und beheben Sie diese automatisch

  • Der im Großen und Ganzen wichtige Shared-Memory-Parameter könnte tatsächlich SHMMAX sein, die maximale Größe von Bytes in einer Shared-Ressource. Die Fähigkeit, Divisionen auswendig zu lernen. Wenn Sie eine Fehlermeldung von shmget erhalten, wie etwa „Invalid “Argument” ist die Fähigkeit, dass diese Grenze erreicht wird veraltet. Die erforderliche Spezifikation von gemeinsam genutzten Speichern variiert. abhängig von verschiedenen Postgresql-Setup-Einstellungen, z. Wird im Kernel Shmmax 16gb
    Nucleo Shmmax 16 Gb
    Karna Shmmax 16gb
    Kernel Shmmax 16gb
    Kernel Shmmax 16gb
    Shmmax Jadra 16gb
    커널 Shmmax 16gb
    Noyau Shmmax 16gb
    Kernel Shmmax 16gb
    Yadro Shmmaks 16gb