Wenn Sie sehen, dass Winamp Wiedergabelisten kopiert, sollte Ihnen dieses Benutzerhandbuch helfen.

Beheben Sie alle Ihre PC-Probleme mit einem Klick. Das vielseitigste Windows-Reparaturtool auf dem Markt!

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Playlist verwalten“ und wählen Sie „Playlist aus Bibliothek öffnen“.Bei klassischen Skins kann Ihr Unternehmen auch mit der rechten Maustaste auf die Changelog-Optionen klicken, um auf dasselbe Menü zuzugreifen.

  • Geben Sie bitte zu, dass Sie die Frage richtig beantwortet haben. Geben Sie Details an und teilen Sie Ihre erstaunliche Forschung!

  • Bitten Sie um Hilfe, Klärung und/oder alternativ eine Reihe von Antworten.
  • Aussagen basierend auf früheren Gutachten; Stellen Sie ihnen Erfahrungsberichte oder persönliche Erfahrungen zur Verfügung.
  • Dieser Artikel erklärt den einfachsten Weg, eine Wiedergabeliste in Winamp zu erstellen. Die Anleitung funktioniert mit Winamp Typ 5.8.0 in Kombination mit neueren Versionen.

    Erstellen Sie eine Wiedergabeliste in Winamp

    Wie kann ich eine Winamp-Playlist exportieren?

    Wenn die meisten Wiedergabelisten nicht in ML gespeichert sind, verwenden Sie einfach die Steuerungsschaltfläche „Wiedergabelisten verwalten“ unten in einer bestimmten Wiedergabeliste, um die Wiedergabeliste dort zu speichern. m3u (oder .m3u8-Spur, wenn die Buchse Unicode-Zeichen enthält). Wenn Sie Ihre aktuellen Wiedergabelisten auf dem gleichen Laufwerk wie alle Musikdateien speichern, würde ich sagen, dass die Pfade relativ sein können.

    Wenn Sie Winamp zum Abspielen von Musik verwenden, machen Sie sich Ihr Hauptleben leichter, indem Sie Wiedergabelisten erstellen. Indem Sie Ihre Musikbibliothek direkt nach Wiedergabelisten organisieren, können Sie Ihre Auswahl abspielen, ohne Musik und Songs jedes Mal manuell in die Warteschlange stellen zu müssen, wenn Clients Winamp starten. Sie können auch Musiksammlungen zu verschiedenen musikalischen Stimmungen erstellen, Ihre bewährten Wiedergabelisten auf CD brennen oder sie mit einem anderen Push-Player erfolgreich auf einen MP3-Player übertragen. Sie können praktisch jede Playlist in wenigen Schritten erstellen

    1. Wählen Sie die Registerkarte „Bibliothek“, wenn sie noch nicht gekauft wurde (sie befindet sich unter „Player Controls“ auf einer bestimmten linken Seite des Bildschirms).

    2. Winamp-Wiedergabeliste kopieren

      Klicken Sie im letzten linken Bereich alternativ mit der rechten Maustaste auf Wiedergabelisten und wählen Sie dann Neue Wiedergabeliste aus dem Kontextmenü, das meistens angezeigt wird.

    3. Winamp-Replik-Wiedergabeliste

      Geben Sie einen Namen für die gesamte Wiedergabeliste ein und wählen Sie OK oder drücken Sie die Eingabetaste.

    4. Doppelklicken Sie im linken Bereich auf „Lokal“, wenn es um die Bibliothek geht, falls diese nicht erweitert ist, und wählen Sie dann „Audio“, um jeden unserer Inhalte Ihrer ausgewählten Musik anzuzeigen.

      Wenn Sie Ihrer Bibliothek möglicherweise nicht Ihre gesamten Winamp-Archive hinzugefügt haben, wählen Sie oben auf einem beliebigen Fernsehbildschirm die Option “Monatliche Rechnungsdatei” und dann “Zur Bibliothek hinzufügen”.

    5. Wo wurde die Winamp-Playlist gespeichert?

      Die Einstellungen werden in %appdata%Winamp bei einer neu eingerichteten Version von 5.5 oder höher oder im gesamten Installationsordner bei einer veralteten Installation wiederhergestellt. Sie können einfach %appdata% in das Adresssymbol des Windows Explorers eingeben oder ein Dialogfeld öffnen, aber Sie werden sofort dorthin weitergeleitet.

      Um Dateien zu einer Wiedergabeliste hinzuzufügen, rufen Sie Alben oder einzelne Dateien aus der allgemeinen Bibliotheksliste unten auf, da der Bildschirm zur Wiedergabeliste im gesamten linken Bereich führt.

    6. Bringen Sie Ihren PC mit Reimage wieder in Bestform

      Läuft Ihr Computer langsam? Bekommst du immer wieder den Blue Screen of Death? Wenn ja, ist es Zeit, Reimage herunterzuladen! Diese revolutionäre Software behebt häufige Fehler, schützt Ihre Daten und optimiert Ihren Computer für maximale Leistung. Mit Reimage können Sie einfach und schnell alle Windows-Fehler erkennen – einschließlich des allzu häufigen BSOD. Die Anwendung erkennt auch Dateien und Anwendungen, die häufig abstürzen, und ermöglicht es Ihnen, ihre Probleme mit einem einzigen Klick zu beheben. Leiden Sie also nicht unter einem langsamen PC oder regelmäßigen Abstürzen - holen Sie sich Reimage noch heute!

    7. Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
    8. Schritt 2: Starten Sie das Programm und wählen Sie Ihre Sprache aus
    9. Schritt 3: Scannen Sie Ihren Computer auf Fehler und beheben Sie diese automatisch

    Wenn Sie mit Ihrer persönlichen Wiedergabeliste fertig sind, können Sie sie sofort verwenden, indem Sie sie einfach auswählen und auf die Schaltfläche „Ausführen“ in den Winamp-Musiksteuerungen klicken.

    Um die Wiedergabeliste in einer mit Ihrem Computer verknüpften Datei zu speichern, identifizieren Sie “Datei mit monatlicher Rechnung” im oberen Bereich des Ausstellungsbildschirms, ganz zu schweigen vom Thema “Wiedergabeliste speichern”.

    Gut zu wissen

  • Um eine Wiedergabeliste in Winamp zu organisieren, wählen Sie die Hauptregisterkarte “Bibliothek”, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf “Wiedergabelisten” und wählen Sie “Neue Wiedergabeliste”. Benennen Sie jede Wiedergabeliste und wählen Sie OK.
  • hinzufügen

  • Doppelklicken Sie in mp3 auf “Lokale Bibliothek” und wählen Sie “Audio”. Ziehen und wählen Sie Songs in der grundlegenden Wiedergabeliste im linken Bereich aus.
  • Um die Playlist zu löschen, wählen Sie > Playlist-Daten speichern.
  • Wenn Sie keinen Inhalt hinzugefügt haben, der Ihrer Winamp-Bibliothek hinzugefügt wird, wählen Sie “Meine Datei” auf der Registerkarte am Kopf des Bildschirms und klicken Sie auf “Inhalt zur Bibliothek hinzufügen”.

    Um eine Wiedergabeliste dauerhaft in einem Ordner auf Ihrem guten Computer zu speichern, treffen Sie eine Entscheidung auf einer Art “Datei”-Registerkarte oben auf dem Bildschirm und wählen Sie “Wiedergabeliste speichern”.